Das wir die für den 20.04.2020 geplante Jahreshauptversammlung absagen müssen, war uns intern wohl schon allen klar, aber nun haben wir durch die Vorgaben der Länder und des Bundes auch eine offizielle Bestätigung. Sie wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Alle gewählten Personen bleiben vorerst in ihren Ämtern und Funktionen.
 
Auf der Seite des Landessportbundes finden sich ein paar wichtige Hinweise in Bezug auf Besetzung des Vorstandes, da es ja keine Neuwahlen des Hauptvorstandes geben kann…