Nach der Niederlage am letzten Sonntag beim Tabellenschlusslicht konnte die Dritte auch beim Vorletzten nicht punkten und hat im Kampf um die Meisterschaft einen derben Rückschlag hinnehmen müssen.
 
Auf dem Hockey Platz in Horn konnten wir unser Spiel nicht aufziehen und waren auch vom Kopf her nicht da, wo wir zum Beginn der Saison waren. Leider blieben auch diverse Wechsel und Systemumstellungen erfolglos und somit mussten wir die zweite Niederlage (2:1) binnen fünf Tagen hinnehmen und müssen uns vorerst aus dem Kampf um die Meisterschaft zurückziehen.
 
Einziges Tor: Sebastian Witt