(KL) Ein letztes Mal gemeinsam Kämpfen. Ein letztes Mal gemeinsam alles geben. Ein letztes Mal gemeinsam feiern! Das beschreibt nicht nur unser letztes Spiel des Kalenderjahres, sondern auch zeitgleich das letzte Spiel unserer Nummer 5 – Malte Heinzel!

Nach den eher durchwachsenen Auftritten der letzten Wochen empfingen wir niemand geringeres als den Aufsteiger, aber auch den Tabellenführer, in der Festung Habenhauser-Deich. Ein richtiger Leckerbissen so kurz vor den Feiertagen!
Die ersten 10 Minuten gehörten den Gästen, die mit ihrem schnellem Umschaltspiel immer wieder blitzschnell vor unserem Strafraum auftauchten. Anschließend nahm der Wahnsinn allerdings seinen Lauf! Nachdem sich unsere Defensive an das Spiel der Gäste akklimatisiert hatte, nahm Malte Heinzel beide Beine in die Hand, stürmte nach vorne und versenkte stilecht einen gekonnten Fallrückzieher im langen Eck (12. Minute). Völlige Ekstase im Quadrat! Weiter ging es mit einem herzlichen Gastgeschenk in Form eines perfekten Passes der Gäste auf den bereits völlig erschöpften Kevin Kothe (anders lässt sich dieses Positionsspiel nicht erklären). Dieser ließ sich nicht zweimal bitten und versenkte flach im Eck (24. Minute). In der 28. Minute mussten allerdings prompt den Anschlusstreffer einstecken. Da war nichts zu halten... Aber das Feuerwerk war noch nicht zu Ende! Durch einen unnachahmlichen Doppelschlag von Markus Zimmermann (31. und 38. Minute) ging das Weihnachtsfest mit 4:1 weiter. Die erste Halbzeit endete direkt mit einem Knall – oder Pfiff. Verteidiger Markus Lange, offenbar noch im Ententanz unterwegs, bekommt den Ball äußerst unglücklich gegen den Ellenbogen gespielt – Elfmeter. Torwart Niclas Stolle wieder einmal ohne Chance, der Anschlusstreffer (45. Minute +1). Nichts passiert lautete mal wieder die Devise und gingen in die Kabine.
Ehe wir uns versahen stand es allerdings in der zweiten Halbzeit nach 63. Minuten bereits 4:4 – Ups! Neurönnebeck spielte jetzt voll auf Sieg und so kam es, dass unser Goldjunge Jonas Langhorst plötzlich nach einem Konter blank im gegnerischen Fünfmeterraum stand. Klug legte er den Ball zu Kevin Kothe, welcher ihn brillant ins Tor stolperte (87. Minute).

Die Party war gerettet. Für Kisten ausreichend gesorgt und so lagen sich abschließend noch einmal alle beteiligten sichtlich gerührt in den Armen.
Einmal sind wir dieses Jahr allerdings noch gefordert – die alljährliche Weihnachtsfeier steht an. Und das wird wahrlich kein Zuckerschlecken....

In diesem Sinne: Frohes Fest, guten Rutsch und bis nächstes Jahr!

News (2. Herren)

Unglückliche Niederlage nach dem zweiten Saisonsieg

14 Okt 2020 2. Herren

(ML) Am Sonntag waren wir zu Gast bei Tura II, dem Tabellenvierten. Mit einem Sieg hätten wir...

Glücklicher Sieg für die Deichkicker

06 Okt 2020 2. Herren

(JB) Am Sonntag empfingen wir die Zweite aus Neustadt, die mit bisher erst zwei Punkten (aber nur...

Ein Tag zum Vergessen - wenn es denn so einfach wäre.

01 Okt 2020 2. Herren

(KL) Am vergangen Sonntag unterlagen wir dem Gastgeber deutlich, verdient und desolat mit 4:1. Für...

Endlich der erste Sieg!

23 Sep 2020 2. Herren

(JB) Am dritten Spieltag konnten wir am heimischen Deich bei strahlendem Sonnenschein gegen die...

Das holprige Start hält an!

17 Sep 2020 2. Herren

(KL) Auch am zweiten Spieltag konnten die Habenhauser Jungs noch nicht das gewünschte Ergebnis...

Das erste Pflichtspiel geht leider verloren!

17 Sep 2020 2. Herren

(KL) Nach über einem halben Jahr Corona-Zwangspause hieß es am vergangenen Sonntag endlich...

Versöhnlicher Abschluss nach durchwachsener Hinrunde!

28 Dez 2019 2. Herren

(KL) Ein letztes Mal gemeinsam Kämpfen. Ein letztes Mal gemeinsam alles geben. Ein letztes Mal...

Verdienter Sieg nach engagierten 90 Minuten!

03 Dez 2019 2. Herren

(FB) Nach zuletzt zum Teil enttäuschenden Leistungen wollten wir am Sonntag gegen Neustadt...

Wieder enttäuscht - verdiente Niederlage gegen Tura!

26 Nov 2019 2. Herren

Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende sollte diese Woche für Wiedergutmachung gesorgt...

Richtig bittere Niederlage gegen SVGO

11 Nov 2019 2. Herren

(ML) Mit drei Punkten im Gepäck, haben wir uns am Sonntag auf den Weg nach Oslebshausen gemacht,...

Ein Sieg der Moral gegen Victoria

07 Nov 2019 2. Herren

(JO) Nur drei Tage nach der Schlappe in Findorff wollten wir Wiedergutmachung gegen den...

Ein gebrauchter Feiertag! Nichts zu holen gegen Findorff

02 Nov 2019 2. Herren

(JO) Bereits am Donnerstag hatten wir unser Nachholspiel bei der Zweitvertretung der SG Findorff....

Kontaktdaten

Habenhauser Fußballverein v. 1952 e. V.
Der familiäre Stadtteilverein
Bunnsackerweg 28
28279 Bremen / Habenhausen
 
Tel. 0421 - 83 14 63*
www.habenhauserfv.de
www.habenhauserfv-fanshop.de
 

E-MailKontakt

*Das Telefon ist nur zur Öffnungszeit der Geschäftsstelle besetzt. Diese ist Montags in der Zeit von 19:30-21:00 Uhr, jedoch nicht während der spielfreien Sommer- und Winterpausen.

Mitglied werden!

Du hast bereits an einem Probetraining in einer unserer Mannschaften teilgenommen, hast Dir den Habenhauser Fußballverein angesehen und kannst Dir vorstellen Mitglied zu werden? Stark!
 
Hier findest Du den Mitgliedsantrag als PDF zum Download und weitere Informationen zu Deiner Mitgliedschaft beim Habenhauser Fußballverein. Wir freuen uns und bis die Tage auf dem Platz.
 

MitgliedsantragInfos

Bei weiteren Fragen zu Deiner Mitgliedschaft steht Dir Dein jeweiliger Trainer gerne zur Verfügung. Oder stelle Deine Fragen einfach per Mail. Wir kümmern uns dann schnellstmöglich um Dein Anliegen und melden uns bei Dir.

Deine Ansprechpartner

Du hast ein Anliegen und suchst Deinen direkten Ansprechpartner? Die Kontaktdaten zu unseren Trainern findest Du auf der Übersichtsseite oder auf der jeweiligen Mannschaftsseite. 
 
Bei weiteren sportlichen, organisatorischen oder individuellen Anliegen oder Anfragen, findest Du sicherlich bei unserem Vorstand Deinen richtigen Ansprechpartner.
 

HFV-TrainerHFV-Vorstand

Bei technischen Fragen zu dieser Seite wende Dich bitte an marketing@habenhauserfv.de. Bei Fragen zu Artikeln oder Inhalten hilft Dir unsere Pressestelle unter presse@habenhauserfv.de gerne weiter.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.