(JB) Am dritten Spieltag konnten wir am heimischen Deich bei strahlendem Sonnenschein gegen die Zweitvertretung des SC Weyhe mit 6:3 gewinnen.

Schon mit dem ersten Angriff nach nicht mal einer Minute hätte Dennis Otzen beinahe den Führungstreffer erzielt, scheiterte aber mit seiner Direktabnahme knapp an der Latte. Nur wenige Minuten später kombinierten sich Nick Johnen und Jonas Ehrens in den Strafraum und letzterer bediente Neuzugang Gregor Bertram, der mit seinem ersten Pflichtspieltreffer die Führung besorgte. Nach einer Viertelstunde spielten wir uns erneut stark über die rechte Seite durch und Gregor musste für seinen Doppelpack am Ende nur noch den Pass von Jonathan Witt im leeren Tor unterbringen. Danach wurde die Partie von vielen Zweikämpfen und Fehlpässen geprägt. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit wäre der Anschlusstreffer für Weyhe nicht unverdient gewesen, aber dank Keeper Timm Illner, der sich mehrfach durch starke Paraden und gutes Stellungsspiel auszeichnen konnte, ging es mit 2:0 in die Pause.

Nach der Halbzeit kamen wir zunächst wieder besser in die Partie, konnten aber keine klare Torgelegenheit erspielen, ehe Weyhe - in dieser Phase vielleicht ein wenig überraschend - das 2:1 gelang. Glücklicherweise fanden wir die richtige Antwort nach einem Freistoß von Nick durch den Kopfballtreffer von Byschi ins lange Eck. Gleiche Torfolge kurz darauf, nach einem Ballverlust konnte Weyhe per Konter das 3:2 erzielen, ehe Jonas nach Ecke von Nils Tönsmeyer wieder den alten 2-Tore-Abstand herstellte.

In der Folge boten sich uns durch das Pressing der Weyher größere Räume hinter der Kette der Gäste. Diese nutze zunächst Nick für einen schönen Steilpass auf Dennis, der erneut am Aluminium scheiterte, so aber ungewollt für Oliver Ahrens servierte – 5:2. Weyhe gab sich allerdings auch dann noch nicht geschlagen und verlangte uns über die vollen 90 Minuten einen ordentlichen Kampf ab. Nach Foul von Fabian Mosch bekamen die Gäste einen Elfmeter zugesprochen und verkürzten auf 5:3.

Der Schlusspunkt gehörte noch einmal uns, nach Ballgewinn in der eigenen Hälfte ging es über Gregor schnell zu Nick, der alleine auf den Gästekeeper zulaufen konnte und sehenswert per Lupfer zum 6:3 Endstand vollendete.

Unglückliche Niederlage nach dem zweiten Saisonsieg

14 Okt 2020 2. Herren

(ML) Am Sonntag waren wir zu Gast bei Tura II, dem Tabellenvierten. Mit einem Sieg hätten wir...

Glücklicher Sieg für die Deichkicker

06 Okt 2020 2. Herren

(JB) Am Sonntag empfingen wir die Zweite aus Neustadt, die mit bisher erst zwei Punkten (aber nur...

Ein Tag zum Vergessen - wenn es denn so einfach wäre.

01 Okt 2020 2. Herren

(KL) Am vergangen Sonntag unterlagen wir dem Gastgeber deutlich, verdient und desolat mit 4:1. Für...

Endlich der erste Sieg!

23 Sep 2020 2. Herren

(JB) Am dritten Spieltag konnten wir am heimischen Deich bei strahlendem Sonnenschein gegen die...

Das holprige Start hält an!

17 Sep 2020 2. Herren

(KL) Auch am zweiten Spieltag konnten die Habenhauser Jungs noch nicht das gewünschte Ergebnis...

Das erste Pflichtspiel geht leider verloren!

17 Sep 2020 2. Herren

(KL) Nach über einem halben Jahr Corona-Zwangspause hieß es am vergangenen Sonntag endlich...

Versöhnlicher Abschluss nach durchwachsener Hinrunde!

28 Dez 2019 2. Herren

(KL) Ein letztes Mal gemeinsam Kämpfen. Ein letztes Mal gemeinsam alles geben. Ein letztes Mal...

Verdienter Sieg nach engagierten 90 Minuten!

03 Dez 2019 2. Herren

(FB) Nach zuletzt zum Teil enttäuschenden Leistungen wollten wir am Sonntag gegen Neustadt...

Wieder enttäuscht - verdiente Niederlage gegen Tura!

26 Nov 2019 2. Herren

Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende sollte diese Woche für Wiedergutmachung gesorgt...

Richtig bittere Niederlage gegen SVGO

11 Nov 2019 2. Herren

(ML) Mit drei Punkten im Gepäck, haben wir uns am Sonntag auf den Weg nach Oslebshausen gemacht,...

Ein Sieg der Moral gegen Victoria

07 Nov 2019 2. Herren

(JO) Nur drei Tage nach der Schlappe in Findorff wollten wir Wiedergutmachung gegen den...

Ein gebrauchter Feiertag! Nichts zu holen gegen Findorff

02 Nov 2019 2. Herren

(JO) Bereits am Donnerstag hatten wir unser Nachholspiel bei der Zweitvertretung der SG Findorff....

Kontaktdaten

Habenhauser Fußballverein v. 1952 e. V.
Der familiäre Stadtteilverein
Bunnsackerweg 28
28279 Bremen / Habenhausen
 
Tel. 0421 - 83 14 63
 

E-MailKontakt

Mitglied werden!

Du hast bereits an einem Probetraining in einer unserer Mannschaften teilgenommen, hast Dir den Habenhauser Fußballverein angesehen und möchtest Mitglied werden? Stark!
 
Hier findest Du den Mitgliedsantrag als PDF zum Download und weitere Informationen zu Deiner Mitgliedschaft beim Habenhauser Fußballverein. Wir freuen uns! Bis die Tage auf dem Platz.
 

MitgliedsantragInfos

Deine Ansprechpartner

Du hast ein Anliegen und suchst Deinen direkten Ansprechpartner? Die Kontaktdaten zu unseren Trainern findest Du auf der Übersichtsseite oder auf der jeweiligen Mannschaftsseite. 
 
Bei weiteren sportlichen, organisatorischen oder individuellen Anliegen oder Anfragen, findest Du sicherlich bei unserem Vorstand Deinen richtigen Ansprechpartner.
 

HFV-TrainerHFV-Vorstand

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.