(JG) 5 Spiele absolviert – ganze 3 Punkte eingefahren. Damit ist unsere 1. Herren alles andere als gut in die neue Bremen Liga - Saison gestartet. Und wer das Spiel beim Aufsteiger aus dem Bremer Westen gesehen hat, der wird erkannt haben, dass es für das Team von Wilco Freund und Nico Seipel auch in dieser Saison sehr schwer werden wird. Es war schon bemerkenswert, mit welchen einfachen Mitteln bzw. Tugenden unsere Mannschaft derzeit zu schlagen ist.
 
Das Spiel begann quasi mit einem Rückstand für unser Team. Nach einem Fehlpass von Kai Tönsmeyer fiel nach ca. 30 Sekunden schon der 1. Gegentreffer. Viele Spieler hatten bis dahin den Ball noch gar nicht berührt. Im weiteren Verlauf versuchte unser Team gegen einen engagierten Gegner mit spielerischen Mitteln in das Spiel zu finden. Das gelang aber nicht wirklich. Der Ball wurde zu häufig ganz nett vor, quer und wieder zurückgespielt. Schnelles Offensivspiel fand nicht statt – folglich gab es auch kaum Torchancen für unser Team. Das Zweikampfverhalten war unbefriedigend. Als nach einer halben Stunde Philipp Kowald den Ball nach einer gegnerischen Ecke in die Mitte (!) abwehrte, nahm der Gastgeber auch dieses Geschenk dankend an. Kurze Zeit später hätte es Elfmeter für Vatan Sport geben können, als sich Alexander Behrens im Sechzehner austanzen ließ und dabei seinen Gegenspieler leicht touchierte. Mit dem 0:2 ging es dann in die Pause.
 
Nach dem Wechsel war zumindest ca. 15 Minuten zu spüren, dass sich unsere Mannschaft vorgenommen hatte, das Spiel nicht kampflos herzugeben. Der Ball lief jetzt etwas sicherer in den eigenen Reihen und auch nach vorn ging mehr. Philipp Kowald und Bertrand Bingana waren in der Kabine geblieben – Markus Zimmermann und Alexander Nevrela kamen ins Spiel. Ferner änderte unser Trainergespann die Spielformation. In dieser frühen Phase der zweiten Hälfte fiel dann auch der Anschlusstreffer durch Markus Zimmermann und die Partie schien sich doch noch zu unseren Gunsten drehen zu können. Allerdings verflachte das Spiel dann zunehmend und auch im Spielaufbau gab es wieder zu viele Abspielfehler, die den Gastgeber immer wieder schnell in Ballbesitz brachten. Zudem wurde erneut deutlich, dass einige unserer etablierten Spieler derzeit einfach nicht in der Lage sind, eine Normalform auf den Platz zu bringen – warum auch immer. In der Folgezeit war der Gastgeber dann mehrfach dem dritten Treffer näher als unser Team. 10 Minuten vor dem Ende war es soweit. Nach einem erneuten Risikopass vor dem eigenen Sechzehner und einem völlig unzureichendem Zweikampfverhalten von Markus Zimmermann gelang dem Gastgeber der dritte Treffer und damit die endgültige Entscheidung in diesem Spiel.
 
Fazit dieser Begegnung: Große Ernüchterung – so kann und darf es nicht weitergehen.

Das Pokalspiel der 1. Herren gegen Vatan findet auswärts statt!

21 Sep 2021 1. Herren

Aufgrund anhaltender Probleme mit dem Flutlicht auf unserer Sportanlage findet das Lottopokalspiel...

Nächste Niederlage gegen Hemelingen - das war wieder nix!

19 Sep 2021 1. Herren

(JG) Nach 15 Minuten war das Spiel für unsere Mannschaft bereits gelaufen. Es stand 3:0 für den...

Keine Punkte gegen Borgfeld; Derby geht an Komet Arsten

16 Sep 2021 1. Herren

Das hatten sich alle beteiligten Akteure etwas anders vorgestellt. Im Heimspiel am vergangenen...

Niederlage gegen Blumenthal - da war deutlich mehr drin!

06 Sep 2021 1. Herren

(JG) Das Ergebnis täuscht ein wenig. Gegen den favorisierten Blumenthaler SV hätte unsere...

Zum Ligastart: Unglückliche Niederlage und starker Sieg!

30 Aug 2021 1. Herren

(JG) Im ersten Punktspiel der neuen Saison musste unsere stark verjüngte Mannschaft am vergangenen...

Traininsauftakt unserer 1. Herren

08 Jul 2021 1. Herren

(JG) Die Vorbereitung auf die Bremen Liga-Saison 2021/22, die offiziell am 20. August starten...

5:2 gegen BTS Neustadt – geht doch!

19 Okt 2020 1. Herren

(JG) Gleich 5 Tore erzielte das Team von Trainer Wilco Freund und Co-Trainer Nico Seipel im...

1:4 bei SAV - erste Halbzeit verpennt!

12 Okt 2020 1. Herren

(JG) Beim Auswärtsspiel gegen Aumund-Vegesack stand es zur Pause bereits 0:4. Und damit war das...

2:0 - Verdienter Heimsieg gegen FC Union 60

05 Okt 2020 1. Herren

(JG) Endlich einmal fast alle Spieler an Bord – eine für unser Trainergespann Wilco Freund und...

1:3 bei Vatan Sport - damit ist der Fehlstart perfekt!

01 Okt 2020 1. Herren

(JG) 5 Spiele absolviert – ganze 3 Punkte eingefahren. Damit ist unsere 1. Herren alles andere als...

Niederlage gegen Brinkum - Klare Sache nach der Pause!

26 Sep 2020 1. Herren

(JG) Eins vorweg: Unser stark dezimiertes Team (Arbeit, Verletzung, Urlaub etc.) machte seine...

2x Lucky Punch zum 2:1 gegen SV Werder Bremen III

21 Sep 2020 1. Herren

(JG) Dramatische letzte Minuten gab es im zweiten Heimspiel unserer 1. Herren gegen die bislang...

Kontaktdaten

Habenhauser Fußballverein v. 1952 e. V.
Der familiäre Stadtteilverein
Bunnsackerweg 28
28279 Bremen / Habenhausen
 
Tel. 0421 - 83 14 63
 

E-MailKontakt

Mitglied werden!

Du hast bereits an einem Probetraining in einer unserer Mannschaften teilgenommen, hast Dir den Habenhauser Fußballverein angesehen und möchtest Mitglied werden? Stark!
 
Hier findest Du den Mitgliedsantrag als PDF zum Download und weitere Informationen zu Deiner Mitgliedschaft beim Habenhauser Fußballverein. Wir freuen uns! Bis die Tage auf dem Platz.
 

MitgliedsantragInfos

Deine Ansprechpartner

Du hast ein Anliegen und suchst Deinen direkten Ansprechpartner? Die Kontaktdaten zu unseren Trainern findest Du auf der Übersichtsseite oder auf der jeweiligen Mannschaftsseite. 
 
Bei weiteren sportlichen, organisatorischen oder individuellen Anliegen oder Anfragen, findest Du sicherlich bei unserem Vorstand Deinen richtigen Ansprechpartner.
 

HFV-TrainerHFV-Vorstand

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.